• spettacolo-dragologo-forestadeidraghi-predazzo-val di fiemme trentino

Latemar im Sommer steht für Unterhaltung

Prickelnde Luft in Latemar MontagnAnimata und jeden Tag etwas anderes! Die Shows führen Sie auf 3 thematische Pfade: Den Drachenwald, den zerstreuten Hirten und den Geotrail Dos Capèl. Sie befinden sich in den Bergen zwischen Gardonè (1650 m) und Passo Feudo (2200 m), wenige Minuten von Predazzo im Val di Fiemme im Trentino in den Dolomiten Weltnaturerbe.

Sie können einen Spaziergang auf diesen einfachen Themenpfaden für Familien und Kinder wählen und sich zusammen mit seltsamen, freundlichen, unerwarteten Charakteren vergnügen. Manche kennen sich aus, andere scheinen aus einem Buch zu kommen.

Die Shows auf den Pfaden sind für Sonntag, Dienstag und Mittwoch geplant. Die Shows am Donnerstag finden unter freiem Himmel im Amphitheater in der Nähe der Kabinenbahn Predazzo-Gardonè statt.

  • Gardonè befindet sich auf 1650 m
  • Passo Feudo befindet sich auf 2200 m
  • Ort ist Val di Fiemme Predazzo Dolomiten Weltnaturerbe
  • Kabinenbahn Predazzo-Gardonè (10-12 Minuten) und Sessellift Gardonè-Passo Feudo (12-15 Minuten)
  • Kabinenbahn + Sessellift Fahrtzeit ca. 30 Minuten
  • Hunde willkommen (mit Maulkorb)
  • Kinderwagen (kostenlos) und Fahrräder (gegen Aufpreis)
  • Wandervorführungen auf den 3 Themenwegen: Sonntag, Dienstag, Mittwoch und Donnerstag
  • Shows im Amphitheater: Donnerstag 
  • Info Point Gardonè für alle Informationen
  • Für weitere Infos rufen Sie +390462 884400
  • Email schreiben an info@montagnanimata.it

Shows aller Art für Familien und Kinder in Gardonè. Machen Sie mit und unterhalten sie sich mit den Wandervorführungen und den Vortsellungen im freien Himmel Amphitheater. Garantiert, Sie werden jeden Tag viel Spaß haben!

ALLE VERANSTALTUNGEN SIND AUF ITALIENISCH.

Wanderausstellungen

NIKOLAUS DRACHE GLÜCKLICH UNTER DEN DRACHEN

Immer sonntags, vom 7. Juli bis zum 25. August 2024
bei der Bergstation der Gondelbahn Predazzo – Gardonè
um 11.00 und um 14.45 Uhr
Für Familien mit Kindern ab 2 Jahren geeignet (Dauer: 1h30‘)

Endlich hat Professor Drache eine große Drachenentdeckung gemacht, nachdem er Jahre lang geforscht hatte und in jeder Ecke der Welt nach den Drachen gesucht hatte. Dies ist vielleicht die wichtigste Entdeckung überhaupt! Wollen Sie wissen, was der Professor herausgefunden hat? Dann sperren Sie ihre Ohren auf und erfahren Sie dies selber! Treten Sie in den Drachenwald ein!

Die Wandervorführung des Professors Drache ist für die ganze Familie geeignet. Die Veranstaltung ist kostenlos und es ist keine Reservierung nötig. Machen Sie Ihre Drachenerfahrung zu einem Erlebnis, indem Sie mit dem Professor Drache durch den Wald spazieren.

DORT OBEN ERWARTET UNS DIE STRASSE DES DAHÙ

Dienstags: vom 2. Juli bis 20. August 2024 (außer 9/7 und 23/7)
bei der Bergstation der Gondelbahn Predazzo – Gardonè
um 11.00 Uhr
Für Familien (Dauer: 1h30‘)

„Das unerklärliche Gleichgewicht des Dahu führt die Forscher zu einer großen Entwicklung mit ständigen Perspektivwechseln: von oben nach unten, von hier nach dort“.

Die Wanderung auf dem Pfad des Zerstreuten Hirten, eine leichte Wanderung für Kinder und Familien, wird durch die Wanderausstellung noch besser.

GEA’S ABENTEUER BEIM ERKUNDEN DER ERDKRUSTE

Immer mittwochs, vom 3. Juli bis zum 21.  August (außer 10/07 und 24/07)
bei der Passo Feudo Hütte, welche mit der Seilbahn und mit dem Sessellift erreichbar ist
um 11.00 Uhr
Für Familien mit Kindern ab 5 Jahren geeignet (Dauer: 1h30‘)

Auf dem Weg nach Dos Capèl trifft die unerschrockene Gea auf eine junge Geologin. Vergangenheit und Gegenwart, Erfahrung und Wissenschaft stehen sich gegenüber. Zwei Frauen mit dem gleichen Wunsch: die Geheimnisse der schönsten Berge der Welt, der Dolomiten, zu entdecken.

Die Wandervorführung ist für die ganze Familie geeignet. Die Veranstaltung ist kostenlos und es ist keine Reservierung nötig. Machen Sie bei der Wandervorführung mit, um auf dem Geotrail Dòs Capèl noch mehr Spaß zu haben.

Am Donnerstag im Amphitheater

Die Vorstellungen im Amphitheater sind für die ganze Familie geeignet. Sobald sie in Gardonè ankommen, biegen sie zweimal nach links ab, um das Amphitheater im freien Himmel zu finden. Setzen sie sich auf einen Stamm, einen Stein oder auf die Wiese und lassen sie sich von tausenden Geschichten bezaubern.

 

TANTE WEIHNACHTEN

Donnerstag: 4. Juli 2024
Im Amphitheater in Gardonè
11.00 und 14.30 Uhr

mit Simone Frasca

Tante Weihnachten ist zwar die Schwester des Weihnachtsmanns, aber sie hasst die Kälte und ist allergisch gegen Rentiere. Sie lebt in einer kleinen Wohnung in Stockholm, zusammen mit einer riesigen und immer hungrigen Katze namens Johnsilver. Sie ist sehr unabhängig, liebt es zu reisen, ins Kino zu gehen, Popmusik zu hören und liebt vor allem das Lesen!

Was wird passieren, wenn ihr Bruder, der sich beim Skifahren verletzt hat, sie bittet, ihn beim Ausliefern von Geschenken zu vertreten? Eine Geschichte über die Liebe zum Lesen, Freundschaft, übergewichtige Katzen, Kobolde und jede Menge…

OTTO DER DACKEL 

spettacolo-otto-il-bassotto-predazzo-val-di-fiemme-trentino

Donnerstag: 18.Juli und 15.August 2024
Im Amphitheater in Gardonè
um 11.00 Uhr und 14.30 Uhr

mit Paolo Sperduti 

Plätze, Straßen, Theater: Otto der Dackel ist überallhin gereist. In weniger als 10 Minuten verschwindet er in einem riesigen Ballon und er beginnt zu tanzen. Er bewegt sich leicht, in seinem Gepäck hat er nur Luftballone! Seine Riesenballons sind besonders: Handgemacht und, wenn in der Sonne ausgebreitet, trocknen Sie draußen wie Eiernudeln.

DONNERSTAGS-WANDERVORSTELLUNGEN

PROF. PRÒPOLIS UND DIE RIESENBIENE

Donnerstag, 1. August 2024
bei der Bergstation der Gondelbahn Predazzo – Gardonè
um 11.00 Uhr
für Familien (Dauer: 1h30‘)

mit Nicola Sordo und Corrado Vinante

Prof. Pròpolis sagte, er habe eine Riesenbiene gesehen, trotzdem glaubt ihm niemand. Was halten Sie davon? Glauben Sie dem Professor Propòlis? Er hat aber recht, da diese Riesenbiene existiert. Haben Sie aber keine Angst vor ihr, da sie eine nette und sympathische Biene ist. Helfen Sie dem Professor und dem besten Bienenzüchter in Gardonè, Corrado, sie zu finden.

Die Wandervorführung des Professors Propòlis ist für die ganze Familie geeignet. Die Veranstaltung ist kostenlos und es ist keine Reservierung nötig. Legen Sie den Pfad des zerstreuten Hirten zurück: Die Kinder werden mit dem Professor Propòlis noch mehr Spaß haben.

Wir pflanzen einen Baum

Donnerstag, 8. August 2024
bei der Bergstation der Gondelbahn Predazzo – Gardonè
um 11.00 Uhr
für Familien (Dauer: 1h30‘)

mit Sergio Morandini, Emma Deflorian und Nicola Sordo

Hinter der Brücke schleichen wir auf Zehenspitzen in den Wald, wo der Wind in zwei Stunden 200 Jahre Leben zerstört hat. Der Wald ist still: Er zeigt Wurzeln und entwurzelte Stämme. Sergio, ein Förster, der an die Fähigkeit der Natur glaubt, sich immer wieder zu regenerieren, wird uns von der Erneuerung des Waldes erzählen.

Ihm zur Seite stehen ein erfahrener Wanderführer, der den Weg kennt, und eine elegante Städterin, die sich zum ersten Mal den Bergen nähert.

Die Wanderung auf dem Pfad des Zerstreuten Hirten, eine leichte Wanderung für Kinder und Familien, wird durch die Wanderausstellung noch besser.

DAS GEHEIMNIS DER FEHLENDEN WERKZEUGE

Donnerstag, 22. August 2024
bei der Bergstation der Gondelbahn Predazzo – Gardonè
um 11.00 Uhr
für Familien (Dauer: 1h30‘)

Mit Marcello Delladio und Nicola Sordo

„Wo sind meine Werkzeuge geblieben?“. Ein Schreiner kann sich nicht von ihnen trennen. Marcello ist konsterniert. Das Publikum im Amphitheater war bereit, seine Rede zu hören, aber jetzt? Da kommt er, der Einzige, der in der Lage ist, den Fall zu lösen: der Detektiv Claude Charpentier. Mit einem Gespür wie 007 wird Claude das Geheimnis lüften. Dann wird er sich zurücklehnen und Marcello zuhören, mit zufälligen Einfällen.

Die Wanderung auf dem Pfad des Zerstreuten Hirten, eine leichte Wanderung für Kinder und Familien, wird durch die Wanderausstellung noch besser.

Stay tuned!