• testata-giocolibri-pastoredistratto-predazzo-latemar

Die Spielebücher

Die Spielbücher sind Originalgeschichten von MontagnAnimata. Sie enthalten Rätsel, Zeichnungen und Geschicklichkeitsprüfungen, für drei Themenwege: den Drachenwald, den Pfad des zerstreuten Hirten und den Geotrail Dos Capèl. Sie befinden sich auf 1650 Höhenmeter in den Bergen, in Gardonè 15 Minuten von Predazzo entfernt, im Fleimstal in den Dolomiten von Trentino, di zum Weltnaturerbe gehören. 

Schlagen Sie Ihren Weg mit einem Spielbuch ein: Es ist ein einfacher Weg, auf dem Sie Ihrer Fantasie freien Lauf lassen können. Die Spielbücher sind für kleine und für große Urlauber geeignet: für junge Pfadfinder, Hirtenknaben und Hirtenmädchen. Lernen Sie durch die Spielbücher die Hauptfiguren von MontagnAnimata besser kennen (wie sie die Zeit verbringen), wer ihre Freunde sind, vor wem sie sich schützen müssen, was sie sich wünschen und welche Herausforderungen sie bewältigen) und erleben Sie ihre Abenteuer.

Am Ende des Weges kommen Sie wieder am Infopunkt an, wo eine Drachenexpertin Ihr Spielbuch durchblättern wird. Wenn alle Rätsel und Geschicklichkeitsprüfungen gelöst wurden, bekommen Sie ein kleines Andenken.

  • Gardonè befindet sich auf 1650 m Meereshöhe
  • Passo Feudo befindet sich auf 2200 m Meereshöhe
  • Es liegt im Fleimstal in den Dolomiten, die zu Weltnaturerbe gehören, nur 5 Minuten von Predazzo entfernt
  • Für die Hinfahrt gibrt es die Gondelbahn Predazzo-Gardonè und den Sessellift Gardonè- Passo Feudo
  • Die Fahrzeit mit der Gondelbahn beträgt 15 Minuten.
  • Die Fahrzeit mit der Gondelbahn und mit dem Sessellift beträgt ca. 30 Minuten
  • In der Gondelbahn finden bis zu 12 Personen Platz
  • In dem Sessellift, welcher mit einer Kuppel vom Wind geschützt wird, finden bis zu 4 Personen Platz. Es dürfen auch Hunde mitfahren.
  • Es ist erlaubt Fahrräder (Zusatzpreis) und Kinderwagen (frei) hinauf zu transportieren
  • Die Spielbücher sind beim Infopoint in Gardonè erhätlich (€ 6,00 pro Stück – 2 für € 10,00)
  • Mit dem Spielbuch bekommen Sie auch 6 Buntstifte und eine kleine Stofftasche
  • Mit dem Spielbuch Geotrail Dos Capèl ist auch der Rucksack mit dem Geologen-Set erhältlich
  • Wenn Sie alle im Spielbuch enthaltene Rätsel und Geschicklichkeitsprüfungen lösen, bekommen Sie einen Preis
  • Vom 20. Juni bis zum 20. September 2020 täglich geöffnet
  • Alle Infos am Infopunkt in Gardonè
  • Für weitere Informationen rufen Sie die Nummer 0462 502929 an oder schreiben Sie eine E-Mail an info@montagnanimata.it

Wählen Sie zwischen 7 verschiedenen Drachenabenteuern

Wenn Sie durch den Drachenwald spazieren möchten, können Sie unter 7 verschiedenen Spielbüchern, mit den Abenteuern von Ais, Ardea, Goira, Kromos, Rametal, Rogos Zoira und Raya wählen. Das Buch von Beatrice Calamari „Die Drachen des Latemars“ hat diese Drachenabenteuer inspiriert, die von den Schülern/innen die Ausstellung von Kunstschule in Pozza di Fassa illustriert wurden. Zusammen mit dem Künstler Marco Nones haben die Schüler/innen die Ausstellung der Land-Art-Kunstwerke auf dem Wanderwege geplant.

Die Rätsel und die Geschicklichkeitsprüfungen in 2 Niveaus unterteilt: Vorschulalter (für Kinder bis 6 Jahre) und Schulalter (für Kinder ab 6 Jahren). Erleben Sie tolle Abenteuer mit den Drachen des Latemars und entdecken Sie ihre Spuren im Fleimstal in den Dolomiten von Trentino. In den Bergen zu wandern war noch nie so einfach schön und abenteurlich.

Spaß haben, neue Erfahrungen sammeln, eine neue Welt entdecken und durch das innere Auge die Drachen sehen gehört alles dazu! Die Spielbücher sind am Infopoint Gardonè erhältlich. Nachdem Sie von Ihrer Wanderung zurückkommen und alle Rätsel gelöst haben, können Sie Ihren Preis am Infopoint abholen.

Einzigartige Preise mit den Charakteren von MontagnAnimata erwarten Sie! Einige sind aus Holz, und wurden von dem talentierten Handwerker Luigi aus dem Fleimstal gestaltet. Sie können unter anderem ein farbiges Kopftuch gewinnen, um sich vor der heißen Sonne zu schützen, oder das Memory der Drachen des Latemars, das Gänsespiel für kleine Drachen und das Jo-Jo von Zop, der Hauptfigur des Buches „der kleine Zirkus hier oben in den Bergen“.

Lassen Sie sich vom zerstreuten Hirten führen und hören Sie auf Mì

Martìn ist die Hauptfigur auf dem Pfad des zerstreuten Hirten. Holen Sie sich am Infopoint Gardonè, bevor Sie den Weg einschlagen, eines der Spielbücher.

Drei Bücher erklären das Leben in den Bergen, die Verwendung der von Martin vergessenen Gegenstände und die Geheimnisse der Wasserquellen auf dem Latemar. Durch „Mì“ können Sie die Welt der Bienen näher kennen lernen.

Finden Sie zusammen mit Mì heraus, wie ein Bienenstock aufgebaut und wie die Welt der Bienen strukturiert ist! Erlernen Sie jedes Geheimnis der Bestäubung und des Schwärmens. Entdecken Sie warum die gesunden und köstlichen Produkte der Bienen geschätzt werden sollten.

Die Rätsel und die Geschicklichkeitsprüfungen der Spielbücher sind für jedes Kind geeignet und in 2 Niveaus unterteilt: Vorschulalter (für Kinder bis 6 Jahre) und Schulalter (für Kinder ab 6 Jahren). Lernen Sie die Bäume zu unterscheiden, lernen Sie den Wilden Mann kennen und finden Sie die Tessarina heraus. Kennen Sie schon den Wasserkreislauf? Wie entsteht dieses rhythmisches Ticken? Wie bekommt man eine wirklich leckere Milch?

Martin und Mi begleiten Sie auf dem Pfad des zerstreuten Hirten. Zusammen mit der ganzen Familie haben Sie Spaß und lassen Sie die Fantasie arbeiten. Nachdem Sie den Pfad zurückgelegt haben und die ganzen Rätsel und Geschicklichkeitsprüfungen des Spielbuches gelöst haben, kommen Sie zum Infopunkt Gardonè zurück und holen sich Ihren Preis ab!

Lernen Sie die Gesteine auf dem Geotrail Dos Capèl kennen

Legen Sie „Geotrail Dos Capèl“ mit dem Spielbuch zurück, das zusammen mit dem naturwissenschaftlichen Museum „Muse“ in Trient und mit dem Geologischen Museum der Dolomiten in Predazzo realisiert wurde.

Der „Geotrail Dos Capèl, die Trias” ist ein Abenteuer für Zeitreisende. Bernardo Carvalho, Mitbegründer von Planeta Tangerina und Kinderbuch-Illustrator zeichnete auch die 12 auf dem Pfad befindlichen Tafeln.  

Kommen Sie zum Infopoint Gardonè und holen Sie das Spielbuch und den Rucksack des Geologen mit der notwendigen Ausrüstung ab: Die Lupe, die Brille, Handschuhe und Taschen, um die Gesteinen sammeln zu können.

Fahren Sie zur Passo Feudo Hütte –  mit dem Sessellift in Gardonè dauert die Fahrt ca. 15 Min.- und schlagen Sie den Pfad ein. Durch das Spielbuch werden Sie die Gesteine unterscheiden können und die Dolomiten kennenlernen.

Es gibt 5 verschiedene Steinmünzen, die sich durch Farbe und Körnung unterscheiden. Beobachten Sie sie aus nächster Nähe, um sie klassifizieren zu können und Punkte zu verdienen. Das Ziel ist während der Wanderung 100 Punkte zu verdienen. Die letzte Etappe ist das Geologische Museum der Dolomiten in Predazzo, wo Experten Ihnen die auf dem Pfad gefundenen Fossilien erklären werden.  Natürlich auch den Dolomit, das wichtigste Gestein der Dolomiten. Kommen Sie aber erst zum Infopoint, wenn Sie alle Rätsel und Geschicklichkeitsprüfungen gelöst haben, dann bekommen Sie einen Preis!

Informazioni sul percorso

webcam
WEBCAM
meteo
METEO
alloggi
ALLOGGI
rifugi
RIFUGI
noleggi
NOLEGGIO
altro
ALTRO

Stay tuned!