• testata-giocolibri-pastoredistratto-predazzo-latemar

Die Spielebücher Kette

Die Spielebücher sind Originalgeschichten von Latemar MontagnAnimata. Bücher voller Rätsel, Zeichnungen und Einfallsreichtumstests, die Sie auf 3 thematische Pfade führen: den Drachenwald, den Pfad des zerstreuten Hirten und den Geotrail Dos Capèl. Sie befinden sich in den Bergen: Gardonè 1650 m und Passo Feudo 2200 m, in Predazzo Val di Fiemme Trentino, in den Dolomiten Weltnaturerbe. 

Den Weg mit einem Spielbuch zu gehen, ist eine unterhaltsame Art, einen leichten Spaziergang in den Bergen zu machen und Ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen. Die Spielebücher sind für Familien und Kinder im Urlaub, für jedes Alter, geeignet: für kleine und junge Entdecker oder angehende Hirten. Mit den Spielebüchern lernen Sie die Figuren von Latemar MontagnAnimata und ihre Abenteuer kennen: was sie tagsüber machen, wer ihre Freunde sind, von wem sie sich fernhalten müssen, wovon sie träumen und was ihre Herausforderungen sind.

Am Ende des Weges kehren Sie zum Info Point zurück, wo ein Experte durch die Seiten des Spielebuchs blättert und wenn Sie gut ausgefüllt haben, können Sie einen tollen Preis mit den Figuren aus unseren Geschichten gewinnen. 

  • Gardonè liegt auf 1650 m 
  • Passo Feudo liegt auf 2200 m 
  • Hinfahrt Gardonè mit der Kabinenbahn Predazzo-Gardonè 10-12 Minuten
  • Hinfahrt Passo Feudo mit dem Sessellift Gardonè-Passo Feudo 12-15 Minuten
  • Die Fahrzeit Kabinenbahn + Sessellift dauert ca.30 Minuten
  • Kinderwagen (frei) und Fahrräder (Zusatzpreis)
  • Spielebücher am Info Point Gardonè (€ 6,00)
  • Mit dem Spielebuch erhalten Sie eine Baumwolltasche und 6 Buntstifte 
  • Mit dem Spielebuch Geotrail Dos Capèl ist der Rucksack mit dem Geologen-Set erhältlich
  • Ein Preis für diejenigen, die die Rätsel lösen und das Spielebuch vervollständigen
  • Info Point Gardonè für alle Informationen
  • Für weitere Informationen +39 0462 884400
  • Schreiben Sie eine E-Mail info@montagnanimata.it

Wählen Sie aus vielen verschiedenen Drachenabenteuern

Im Drachenwald spazieren ist schöner, wenn Sie aus vielen verschiedenen Spielebüchern auswählen, um die Abenteuer der guten Latemar Drachen zu entdecken. Sie werden Raya treffen, den Drachen des Lichts, der ein kostbares Geschenk besitzt! Gehen Sie den Weg entlang und lassen Sie sich von Ais, Ardea, Goira, Kromos, Rametal, Rogos, Zoira, Die Geheimnisse des Dachenwwaldes führen.

Folgen Sie der Karte, lösen Sie die Rätsel und finden Sie die Zauberformel, mit der Sie Ihre Mission erfüllen können! Alle geflügelten Kreaturen des Latemar warten auf dich!

Sie können im Drachenwald mit dem neuen Spielbuch spazieren gehen: Nila und Zoe. Der Mut von zwei Welpen. 

Nila ist ein Drachenbaby der Nord Winde. Zoe ist niemand anderes als die Enkelin von Nikolaus Drache. Die beiden kleinen Welpen sind verschwunden, eines auf der Suche nach dem anderen, und haben keine Spuren hinterlassen. Sie können an der Mission entlang des Pfades teilnehmen, indem Sie diese Zauberformel aussagen: Arcofalènis draghettacùcciol salvaterNila. Etwas wird passieren! „Nila und Zoe, der Mut von zwei Welpen“ ist das neue Spielebuch von Montagnanimata, geschrieben von Nicola Sordo und illustriert von Laura Guerra Drawingfish.

Die Drachensuche Abenteuer sind inspiriert von dem Buch von Beatrice Calamari, „Die Drachen des Latemar“; die Zeichnungen wurden von den Schülern der Kunstschule von Pozza di Fassa angefertigt. Gemeinsam mit dem Künstler Marco Nones gestalteten die Studenten die Land-Art-Installationen entlang des Weges. „Raya und die Kraft des Lichts“ ist das „Abenteuer Cercadraghi“, geboren aus der Fantasie von Chiara Cecilia Santamaria (Machedavvero) und Viola, die als erste seine Anwesenheit auf dem Latemar erahnten.

Die Rätsel und Spiele sind für verschiedene Altersgruppen: Vorschule, bis 6 Jahre, Kinder ab 6 Jahren und älter. Begleiten Sie die Latemar-Drachen bei ihren Abenteuern und entdecken Sie die Spuren ihrer Flucht auf diesen Bergen im Val di Fiemme, Trentino, in den Dolomiten. Wandern in den Bergen war noch nie so einfach und schön.

Spaß haben, Neues lernen, eine fantastische Welt entdecken und das Auge des Herzens aufmachen. Nur so kann man die Latemar-Drachen sehen. Wo findet man die Spielebücher? Am Info Point Gardonè. Wenn Sie nach der Wanderung alle Rätsel gelöst und das Spielebuch ausgefüllt haben, gehen Sie zum Info Point und holen Sie den Preis ab.

Die Preise sind einzigartig: Einige sind aus Holz und haben die Form der MontagnAnimata-Figuren, die von Luigi, einem Handwerker aus Val di Fiemme mit goldenen Händen, hergestellt wurden. Das Memory Spiel der Latemar-Drachen, das Gänsespiel für kleine Dahus. Es gibt drei Farbbücher: die Latemar-Drachen, die Latemar-Dahus und die Latemar-Bienen. Wenn Sie Glück haben, bekommen Sie vielleicht das Reisetagebuch von Latemar Montagnanimata! Entdecken Sie diese Preise und andere wunderbare Überraschungen, wenn Sie von den Themenwegen zurückkehren und dem Drachenforscher Ihr ausgefülltes Spielebuch zeigen.

Lassen Sie sich vom zerstreuten Hirten führen

Martìn ist die Hauptfigur auf dem Pfad des zerstreuten Hirten. Am Info Point Gardonè, bevor Sie den Weg einschlagen, finden Sie die Spielebücher:

  • Der zerstreute Hirte, das Leben auf der Alm
  • Der zerstreute Hirte, Martìn und das Wasser
  • Opa’s Geheimnisse
  • Salvanel del Feudo und die Wut des Sturms
  • Mi und die Bienen
  • Die Bande des trockenen Blattes
  • Rufa und das Holzalbum
  • In der Küche mit Fanè: die Herren der Jahreszeiten
  • Mit Fanè in der Küche: die fliegende Kombüse

Neuigkeit 2023: Auf dem Weg des zerstreuten Hirten ist Fanè, der Koch des Waldes. Die Herren der Jahreszeiten haben die Aufgabe an Fanè vertraut, die Kombüse für Zugvögel zu herrichten. Schwärme von Vögeln nisten in unseren Wäldern. Sie brauchen Nahrungsvorräte, um im Herbst ihre Reise in wärmere Länder fortzusetzen. Ihre Neugier ist gefragt, um Fanè bei diesem Abenteuer zu helfen. Um lange haltbar zu sein, müssen Lebensmittel konserviert werden. Und Fanè, unser Koch, hat noch nie von Sole gehört! „In der Küche mit Fanè: die fliegende Kombüse“ ist das neue Spielebuch von Latemar MontagnAnimata, geschrieben von Francesca Mastrovito und illustriert von Ilaria Castellan.

Die ersten drei der obigen Liste erzählen vom Leben in den Bergen, den von Martìn vergessenen Gegenständen, den Geheimnissen des Wassers und den Latemarquellen. Der vierte erzählt die Geschichte von Salvanel während eines wütenden Sturms in den Wäldern der Feudo, der fünfte erzählt das Königreich der Bienen.

Mit Mì erfahren Sie, wie sich Bienen organisieren und wie ein Bienenstock aussieht, Sie lernen alles über Bestäubung und Schwärmen und am Ende wissen Sie welche von den wertvollen Produkte auswählen, die Bienen uns geben. Nur Köstlichkeiten, die gut tun.

Sie können dem Salvanel del Feudo helfen, den Schmutzigen Oger zu stoppen! Aus seinen schmutzigen Taschen fallen Dosen, Plastikflaschen und Papierkram.  Während eines schrecklichen Wind- und Regensturms im Herbst 2018, hat der Salvanel del Feudo die Tiere des Waldes geschützt, die Wurzeln der Bäume gestärkt und… die Magie von Mossblower entfacht. Wie hat er das gemacht? Hatte er Angst? Um den Sachmutzigen Oger aufzuhalten, brauchen wir deine Hilfe! Sie können direkt sehen, wie der Wald ausgehend von einem Samenkorn wiedergeboren wird.

Warnung an alle Entdecker! Die gefährliche Bande des trockenen Blattes wurde gesichtet! Die Schurken haben herausgefunden, wo der Schatz des Berges ist und sie wollen ihn stehlen! Folgen Sie den Spuren der Banditen, finden Sie Hinweise, lösen Sie die Rätsel, bevor es zu spät ist! Aber Vorsicht: Um sich der Herausforderung zu stellen, braucht man flinke Beine, offene Augen, eine „Schatzlust“ auf Stufe 100 (und, ehrlich gesagt, andere klein-winzig-wesentliche Qualitäten). Riechen, beobachten, hören, berühren, erkunden: Der Berg birgt viel mehr Schätze, als es den Anschein hat.

„La Banda della Foglia Secca“ wurde von Manuela Salvi geschrieben – Autorin von Büchern für Kinder und Jugendliche, darunter: Nei panni di Zaff, Beeelinda fuori dal gregge, Mandolin Rock: from Naples to New York – und illustriert von Roberto Lauciello.

Rufa ist eine Ameise mit einer geheimen Leidenschaft. Weißt du was das ist? Sie möchte den Wald erkunden und erstaunliche Naturelemente sammeln, um ein wunderschönes Wald-Sammelalbum zu erstellen. Expeditionen zum Sammeln von Nahrung sind die einzige Zeit, in der Rufa wertvolle Nanosekunden herausarbeiten kann, um ihre Leidenschaft zu pflegen. Stellen Sie sich eine Ameise vor, die jeden Tag hart für ihren Ameisenhaufen arbeitet: akribisch, geduldig, ausdauernd. Wollen Sie erfahren, wie sie es schafft, seine Leidenschaft zu pflegen?

„Rufa und das Album des Waldes“ wird von der Fondazione Museo Civico di Rovereto kuratiert. Ein partizipatives, interaktives und multisensorisches Museum, das die Werte der Nachhaltigkeit, des Respekts vor der Natur und des Schutzes der Planetenressourcen verbreitet.

Die Spielebücher sind voller Rätsel und Spiele für verschiedene Altersgruppen: Vorschule, bis 6 Jahre, Schule ab 6 Jahren und älter. Sie lernen Bäume zu erkennen, den Salvanel kennenlernen und Tessarina entdecken. Kennen Sie den Wasserkreislauf? Wer erzeugt dieses rhythmische Ticken? Wie macht man richtig guten Milch?

Martìn und Mì begleiten Sie auf dem Weg des zerstreuten Hirten. Sie werden zusammen mit Ihrer Familie viel Spaß haben. Lassen Sie auf dem Latemar Ihrer Fantasie freien Lauf. Wenn Sie von der Wanderung zurückkommen, gehen Sie zum Info Point, und, wenn Sie das Spielbuch ausgefüllt haben, ein toller Preis wartet auf Sie!

Entdecken Sie die Felsen und Pflanzen auf dem Geotrail Dos Capèl

Der erneuerte Geotrail Dos Capèl gibt Einblick in die Gesteins-, Pflanzen- und Fossilienwelt, die die Geschichte der zum UNESCO Welterbe zählenden Dolomiten erzählen.

Entlang des Weges gibt es 19 Stationen, die mit visuellen, taktilen und akustischen Informationen ausgestattet sind. An 19 Stationen entlang des Weges können Sie innehalten und sich über die Entstehung dieser Berge, ihre Gesteinsschichten und die Anpassung von Pflanzen an die verschiedenen Bodenbeschaffenheiten informieren.

Spazieren Sie frisch und frei den Pfad entlang, schulen Sie Ihre Augen und entdecken Sie all die Felsen und Pflanzen dieser wunderschönen.

Die mittelschwere Wanderung ist für Kinder und Familien geeignet und verläuft am Dos Capèl auf 2200 m Meereshöhe, am Fuße der zum UNESCO-Weltnaturerbe zählenden Latemar Dolomiten (Val di Fiemme-Region Trentino).

Die Wanderung ist für jedermann geeignet und kann auch von Sehbehinderten und Menschen mit kognitiven Schwierigkeiten unternommen werden. Geotrail Dos Capèl – Dolomites ist ein Projekt in Zusammenarbeit mit MUSE- Wissenschaftsmuseums Trient, des Geologischen Museums der Dolomiten in Predazzo, der Fondation Museo Civico von Rovereto und mit Irifor Trentino, Albinova und Anffass Trentino.

Informazioni sul percorso

webcam
WEBCAM
meteo
METEO
alloggi
ALLOGGI
rifugi
RIFUGI
noleggi
NOLEGGIO
altro
ALTRO

Stay tuned!